Mehrheit

Mehrheit
Me̲hr·heit die; -, -en; 1 der größere Teil einer Gruppe, die größere Zahl einer Gruppe (besonders von Menschen) ≈ Mehrzahl ↔ Minderheit <in der Mehrheit sein>: Die Mehrheit der Deutschen fährt / fahren mindestens einmal im Jahr in Urlaub; Er besitzt die Mehrheit der Aktien
|| K-: Mehrheitsaktionär, Mehrheitsbeteiligung
|| -K: Aktienmehrheit
2 eine Mehrheit (von etwas) meist Sg, meist Pol; der Unterschied in der Zahl zwischen einer größeren und einer kleineren Gruppe besonders von Stimmen oder Mandaten <die Mehrheit haben, bekommen>: Er wurde mit einer knappen Mehrheit von nur zwei Stimmen gewählt; Sie gewann die Wahl mit einer Mehrheit von 13 zu 12 Stimmen
|| K-: Mehrheitsbeschluss, Mehrheitsprinzip, Mehrheitsverhältnisse
|| -K: Dreiviertelmehrheit, Stimmenmehrheit
3 die absolute Mehrheit mehr als 50% der Stimmen oder Mandate und deshalb mehr als alle anderen zusammen
4 die einfache / relative Mehrheit weniger als 50% der Stimmen oder Mandate, aber mehr als jede andere Partei oder Gruppe
|| hierzu me̲hr·heit·lich Adj; nur attr od adv

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mehrheit — bezeichnet allgemeinsprachlich dasselbe, wie die meisten aus einer Anzahl von Menschen oder Dingen. – In strengem Sinne wird das Wort benutzt, um Regeln für Wahlen und Abstimmungen zu formulieren. In solchen Regeln (Gesetzen, Satzungen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mehrheit — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Mehrzahl Bsp.: • Er wurde mit großer Mehrheit zum Präsidenten gewählt …   Deutsch Wörterbuch

  • Mehrheit — Mehrheit, 1) größere Zahl; 2) (Gramm.), so v.w. Pluralis …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mehrheit — ↑Majorität …   Das große Fremdwörterbuch

  • Mehrheit — Überzahl; Majorität; Mehrzahl * * * Mehr|heit [ me:ɐ̯hai̮t], die; , en /Ggs. Minderheit/: der größere Teil einer bestimmten Anzahl von Personen (als Einheit): wechselnde Mehrheiten; die schweigende Mehrheit; die Partei hat im Stadtrat die… …   Universal-Lexikon

  • Mehrheit — Mehr|heit ; einfache, qualifizierte, absolute Mehrheit; die schweigende Mehrheit   • Mehrheit Auch wenn nach Mehrheit ein Plural folgt, steht das Verb gewöhnlich im Singular: Die Mehrheit der Abgeordneten lehnte den Antrag ab. Es ist aber auch… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Mehrheit — Die schweigende Mehrheit sein, auch: Zur schweigenden Mehrheit gehören: zur großen Zahl der Menschen gehören, die ihre Meinung in einer Sache nicht äußern wollen oder können, z.B. zu denen, die keiner Partei oder politischen Gruppierung angehören …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Mehrheit — Gesellschaftlicher Fortschritt ist nur über Minderheiten möglich, Mehrheiten zementieren das Bestehende. «Bertrand Russell, Schriften» Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen gen nur gewesen.… …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Mehrheit — die Mehrheit (Grundstufe) der überwiegende Teil einer bestimmten Anzahl von Personen Beispiele: Die Mehrheit der Bevölkerung kritisiert diese Idee. Wir sind in der Mehrheit …   Extremes Deutsch

  • Mehrheit — die Mehrheit, en Die Mehrheit der Menschen in Deutschland besitzt ein Handy …   Deutsch-Test für Zuwanderer

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”